Detaillierter Ablauf des 1-Tagesprogramms

10:00 Uhr:

  • Beginn, Begrüßung

10:10 Uhr – 11:30 Uhr:

  • Schematische Darstellung des Ablaufs der Zwangsversteigerung

Sie erfahren genau die einzelnen Stationen, die bei einem solchen Verfahren einzuhalten sind.

11:45 Uhr – 13:15 Uhr:

  • Die Kreditkündigung und Möglichkeiten der Abwendung
  • Was ist zu beachten?

Was bedeutet die Kreditkündigung und ist die Berechnung der Bank richtig?
Gibt es Einspruchsmöglichkeiten und welche „Tricks“ könnte es geben?
Welche Rechte haben Sie?

13:15 Uhr – 14:15 Uhr:

  • Mittagspause, kurzer Spaziergang, Zeit für die Nachfrage

14:15 Uhr – 15:45 Uhr:

  • Das Verfahren und seine verschiedenen Schritte bis zum Termin.
  • Welche Anträge könnte es geben?

Sie erfahren zu jedem einzelnen Schritt welche Einspruchs- und Abwendungsmöglichkeiten Sie haben.

16:00 Uhr – 17:00 Uhr:

  • Chancen

Hier wird aufgezeigt, wie man eventuell doch noch einiges ändern kann.

Dozenten: Jan Brendel und Heidemarie Gerbig